Die Stadt Oranienburg hat sich in der Vergangenheit intensiv mit dem Thema „Bestand und Bedarf an Spielplätzen” beschäftigt.
In den letzten Jahren sind viele Kinderspielräume durch Stadt- und Verkehrsentwicklungen weggefallen. Da eine hochwertige Spielplatzausstattung aber ausschlaggebend für die Wohnortwahl sein und so einer Überalterung der Bevölkerung entgegen gewirkt werden kann, hat Oranienburg einen Spielplatzentwicklungsplan erarbeitet, anhand dessen Oranienburgs Spielräume qualitativ und quantitativ ausgebaut werden.

Wir haben für die Darstellung der Spielplätze eine digitale Kartenübersicht für die Oranienburger Webseite entwicklet (https://www.oranienburg.de/seite/81797/kinderspielplätze.html). Die Plätze sind nach ihrer Altersgerechtigkeit klassifiziert: bis 6, 6-12, bis 12, 6-15, 12-15, bis 15 Jahre. Wir haben dafür Signaturen entworfen, die in der von uns hergestellten Karte die Standorte markieren. Beim MouseOver öffnet ein kleines ToolTipp, das erste Infos und ein Foto des Spielplatzes preisgibt. Nach Klick öffnet sich ein PDF-Dokument, in dem der Spielplatz näher beschrieben ist.

Unser Job:

  • Kartenredaktion
  • Kartenerstellung
  • Entwurf Signaturen
  • Entwurf der ToolTipps
  • Entwurf der Struktur der Spielplatzdokumente (PDF)
  • Entwicklung der Kartenanwendung
  • Umsetzung all dessen
  • Aktualisierungen seit 2010

Alle Projekte für die Stadt Oranienburg: Kartenanwendung Flächennutzungsplan (FNP), Kartenanwendung Spielplätze, Kartenanwendung „Initiative Grünes Oranienburg”, Falzflyer „Stadtspaziergang Oranienburg”, Fotos für FNP Broschüre, FNP Broschüre, Karte Gemeindegebietsreform in 2003

www.oranienburg.de